Group: Libreplanet München

From LibrePlanet
Revision as of 23:19, 26 April 2016 by Lithokteinos (talk | contribs) (added a section about the "Fellowship München" + changing the abreviation fsf to upper case)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search


Libreplanet München
Region Bavaria
Available language(s) German
Contact Lithokteinos
Members 1
Current status active

Einleitung

Diese Gruppe wurde gegründet um den Gebrauch von freier Software in Raum München zu fördern, aber auch um Gleichgesinnte zu vereinen, um einander zu helfen und Erfahrungen auszutauschen. Um Mitglied zu werden sollte man im Einzugsbereich von München leben, so dass es möglich ist, Gruppentreffen zu veranstalten ohne weite Reisen zu unternehmen.

Kontakt

Wer Interesse an mehr Informationen oder an einer Mitgliedschaft hat, melde sich bei Lithokteinos.

Contact

To gain information about the goup, or anything related, please contact Lithokteinos

Philosophie

Libreplanet München orientiert sich an der Philosophie der Free software foundation fsf.org/about. Auch wenn es das Ziel ist, gesellschafltich etwas zu bewegen, ist das nicht der einzige Existenzgrund der Gruppe.

Zukunftspläne

Um als Gruppe in Erscheinung zu treten, müssen wir natürlich öffentlich aktiv werden. Denkbar wären:

  • Eine Homepage, nicht nur über die Gruppe, sondern auch Software im Allgemeinen
  • Aufsuchen von Events die unsere Thematik streifen (Datenschutz, IT,)
  • Events organisieren, um gezielt auf freie Software aufmerksam zu machen

Was fehlt um Freie Software wohnzimmerreif zu machen ist vor allem Infrastruktur. Technisch Ungeübte sind zu schnell abgeschreckt von komplizierten Onlineanleitungen und nerdigen Foren. Hier möchten wir ansetzen.

FSFE Fellowship München

Das europäische Pendat zur Fsf, nämlich die Fsfe, konnte bereits 2013 eine lokale Gruppe in München organisieren, die "Fellowship München" Diese Gruppe verfolgt dieselben Ziele wie Libreplanet München, daher ist es sinnvoller ihre, bereits vorhandene Infastruktur zu nutzen. Allerdings ist es nicht das endgültige Ziele, Libreplanet München innerhalb der Fellowship unterzubringen, sondern als mögliche Alternative anzubieten, sobald das Interesse rgoß genug an einer weiteren Gruppe ist. Der Hauptunterschied ist dann aber lediglich, dass Libreplanet München mit der Fsf zuammenarbeitet und die Fellowship München mit der Fsfe

Fellowship München